Ablauf

Wir freuen uns den ZSM Methodenworkshop anlässlich des 25. Jubiläums mit erweitertem Programm vor Ort in Magdeburg ausrichten zu können!

 

Donnerstag, 05.05.2022

Uhrzeit      
Programmpunkt
16:00
Ankommen, Begrüßung & thematischer Einstieg
16:00- 19:30

World Café mit Cafe und Snacks:

"Kooperationsmöglichkeiten in (qualitativer) Forschung und Lehre"

Moderiert von Dr.in Sandra Tiefel

19:30 Snack-Pause
ab 20:00
Konzert der Band Federhall im kleinen Festungshof der Festung Mark mit freundlicher Unterstützung durch das Musikkombinat Magdeburg

Veranstaltungsort: Festung Mark, Listemannstraße 1, 39104 Magdeburg

 

Freitag, 06.05.2022

Uhrzeit     
Programmpunkt
ab 08:30 Anmeldung
09:30 - 10:30 Parallele Meet-the-Expert-Sessions
11:00 - 12:30 Eröffnungsplenum

Begrüßung & Vortrag von Prof.in Dr.in Barbara Friebertshäuser

"Was bedeutet promovieren?
Elemente eines Initiationsrituals - präsentiert als ethnographische Collage"


im Rahmen der Reihe Genese und Vermittlung von Method(ologi)en qualitativer Forschung
12:30 - 13:30 Mittagspause & Imbiss
13:30 - 14:00 in den Arbeitsgruppen: Kennenlernen & Ablaufplanung
14:15 - 16:15
1. Arbeitsgruppenphase (Projekt 1)
16:15 - 16:45 Kaffeepause & Imbiss
16:45 - 18:45
2. Arbeitsgruppenphase (Projekt 2)

ab 19:00 Uhr: Jubiläumsfeier mit Tagungsbuffett in der Festung Mark

Veranstaltungsort: Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Gebäude 40, Zschokkestr. 32, 39104 Magdeburg

 

Samstag, 07.05.2022

Uhrzeit
Programmpunkt
09:00 - 11:00 3. Arbeitsgruppenphase (Projekt 3)
11:00 - 11:30 Kaffeepause mit Imbiss
11:30 - 13:30 4. Arbeitsgruppenphase (Projekt 4)
13:30 - 14:00 Abschlussrunde in den Arbeitsgruppen

Veranstaltungsort: Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Gebäude 40, Zschokkestr. 32, 39104 Magdeburg

*Änderungen vorbehalten.

Letzte Änderung: 19.04.2022 - Ansprechpartner: Webmaster