Methodenworkshop 2012

Hier finden Sie das Programm des Methodenworkshops 2012.

Programm 2012

Freitag, den 10.02.2012

 

Ab 11.00 Uhr Anreise und Anmeldung der TeilnehmerInnen.

Für Interessierte gibt es von 11.30 Uhr - 12.30 Uhr in diesem Jahr zwei Kurzvorträge:

  1. Informationen zu digitalen Aufnahmen, Transkription und computergestützte Auswertung mit MAXQDA. Dr. Dresing gibt Ihnen Hinweise zu kostenfreien Transkriptionslösungen, daran anschließend werden exemplarisch die Funktionen der computergestützten Auswertung mit MAXQDA dargestellt. Abschließend beantwortet Herr Dr. Dresing Fragen zur Lösung technischer Probleme und gibt Hinweise für die Forschungspraxis.
  2. Publizieren in der in der Wissenschaft
    Barbara Budrich erläutert die Verlagsperspektive auf wissenschaftliches Publizieren und gibt (potenziellen) Autorinnen und Autoren Tipps: von konzeptionellen Überlegungen über Vertragsfragen bis hin zur Unterstützung verlegerischer Marketingstrategien.

 

Bitte melden Sie sich vor Beginn der Arbeitsgruppen an!

13.00 Uhr - 13.30 Uhr: Eröffnungsplenum
13.30 Uhr - 14.00 Uhr: AGs: Kennenlernen / Ablaufplanung
14.00 Uhr - 16.00 Uhr: 1. Sitzung der Arbeitsgruppen (Projekt 1)
16.00 Uhr - 16.30 Uhr: Kaffeepause und Imbiss
16.30 Uhr - 18.30 Uhr: 2. Sitzung der Arbeitsgruppen (Projekt 2)

Ab 18.45 Uhr Gemeinsames Abendessen (Tagungsbuffet)
im BKS Business, Kultur & Service GmbH-Tagungs-Center-Peter & Paul in der Rogätzer Str. 8

 

Samstag, den 11.02.2012

 

09.00 Uhr - 11.00 Uhr: 3. Sitzung der Arbeitsgruppen (Projekt 3)
11.00 Uhr - 11.30 Uhr: Kaffeepause mit Imbiss
11.30 Uhr - 13.30 Uhr: 4. Sitzung der Arbeitsgruppen (Projekt 4)
13.30 Uhr - 14.00 Uhr: Abschlussrunde in den Arbeitsgruppen und Ausfüllen der Evaluationsbögen

Die Seminarräume sind ausgeschildert. Das Tagungsteam steht Ihnen für Fragen die gesamte Zeit zur Verfügung.

* Bitte beachten Sie, dass sich die Angaben bis zum Workshop noch geringfügig verändern könnten. Informieren Sie sich deshalb bitte vor Ihrer Anreise zum Workshop über die aktuellen Angaben zum Ablauf des Workshops.

Letzte Änderung: 11.09.2020 - Ansprechpartner: Webmaster