12. ZSM-Fachtagung 2022: „Idealbilder von Forschung und wissenschaftlicher Karriere in der Diskussion“

Wann?

Die Tagung findet am 11. & 12. November 2022 in Präsenz statt.

Wo?

Die Tagung findet im Forum Gestaltung in Magdeburg statt.

Wer?

Gastausrichterinnen sind Stefanie Hoffmann, Dr.'in Sandra Tiefel & Verena Walterbach.

Die Tagung findet in Kooperation mit dem Büro für Gleichstellungsfragen der OVGU und mit freundlicher Unterstützung der Hans-Böckler-Stiftung statt.

Was?

Vor dem Hintergrund des Tagungsthemas werden durch die Thematisierung der Idealbilder von Forschung und wissenschaftlicher Karriere zwei Stränge betrachtet, die mit dem Wissenschaftler*innensein verwoben sind: „ideale Forschung“ und „ideale Wissenschaftskarrieren“. Idealbilder können mit zunehmender Erfahrung in der wissenschaftlichen Arbeitswelt brüchig und konterkariert werden, sind in ihrer Kraft als Normative jedoch ungebrochen. Die Tagung soll die Möglichkeit eröffnen, Idealbilder von Forschung und wissenschaftlicher Karriere vor dem Hintergrund einer theoretischen und empirischen Brechung zu reflektieren und insbesondere auch (verborgene) Potenziale des Abweichens zu thematisieren.

Weitere Informationen?

Den vollständigen Call zu dieser Tagung finden Sie hier.

Einreichungen mit Beitragsvorschlägen sind bis zum 22.07.2022 möglich.

Ab Ende August wird an dieser Stelle das vollständige Programm veröffentlicht. Ab diesem Zeitpunkt wird auch die Anmeldung auf dieser Seite möglich sein.

Rückfragen?

Bitte schreiben Sie uns an oder .

Letzte Änderung: 10.05.2022 - Ansprechpartner: Webmaster